Vespuci's Blog

For Family & Friends. Fotos. Stories. Food.

Tricky Questions

| 4 Comments

Jetzt wird’s langsam schwierig. Hier eine Auswahl an Fragen die mir Felipe in den letzten 48 Stunden gestellt hat.

  • Warum wächst man?
  • Wie funktioniert das, dass man wächst?
  • Warum bekommen manche Leute graue Haare?
  • Warum gibt’s Blasen wenn Wasser auf die heiße Herdplatte tropft?
  • Warum verdunstet Wasser wenn es erhitzt wird?
  • Warum schmilzt Schokolade?
  • Warum heißt der Steinpilz Steinpilz? (Steine kann man doch nicht essen!)
  • Welche Arten von Specht gibt es? (Außer dem Buntspecht? Ich weiß, wir können im Internet nachsehen, dort kann man suchen!)
  • Warum gibt es so viele Tierarten? Warum gibt es so viele Dinosaurier Arten?
  • Ist eine Eidechse ein Krokodil?

Natürlich kenne ich die Antworten auf all diese Fragen. Gut, die Specht-Arten mußte ich tatsächlich nachlesen, und warum der Steinpilz Steinpilz heißt ist mir schnurzegal.

Die Herausforderung ist natürlich, einem Dreijährigen die Aggregatzustände zu erklären, und dabei die komplette Teilchentheorie und Thermodynamik weitgehend zu abstrahieren und zu überspringen ohne anzufangen zu lügen und ihm irgendwelchen Unsinn einzureden. Noch dazu wenn besagter Dreijähriger gern dem Kern der Sache auf den Grund geht, und “Weil im Alter der Körper weniger Farbe produziert.” mit einem enttäuschten “Ja, aber warum denn?” kontert.

Das heißt dass unsere Konversationen manchmal recht kompliziert werden. Manchmal fallen ihm dabei aber richtig tolle Analogien ein (“Manchmal hören alte Leute auch schlecht”, “Käse schmilzt auch manchmal”), so dass ich mir denke egal – dann versuche ich halt “Atom” oder “Evolution” zu erklären. Wenn er es nicht kapiert, kein Problem. Aber zumindest versuche ich, mir nicht “Weil das halt so ist” oder “Das ist zu kompliziert” als Antwort durchgehen zu lassen.

4 Comments

  1. Hört sich an, als bräuchtest Du unbedingt die komplette “Es war einmal der Mensch” – Staffel auf DVD… 🙂

  2. Der wächst dir ja langsam über den kopf….highfive an meinen kleinen kumpel und bis bald

  3. Hm, “Es war einmal der Mensch” ist echt cool und als Kind mochte ich das echt. Kommt dem Unsinn mit dem Kobolden allerdings gefährlich nahe 😉

  4. PS, kleiner Kumpel kommt jetzt mit auf den BBall Court, da hab ich hoffentlich noch ein paar Jahre mehr Vorsprung als beim Intellekt.

Leave a Reply

Required fields are marked *.