Vespuci's Blog

For Family & Friends. Fotos. Stories. Food.

Screenshot of MS Outlook 2010 Un-Reply-To-All

March 30, 2011
by vespuci
0 comments

Opt-out

I just discovered a new function in Microsoft Outlook 2010 which on its own already makes it worthwhile to upgrade from previous versions. The “un-reply-to-all” button. From the tooltip: “Ignore conversation (Ctrl-Del) Move current and future messages in the selected conversation … Continue reading

March 24, 2011
by vespuci
0 comments

Navi

KIA ist eh schon nicht meine Lieblings-Automarke. Es ist doof, die Anzeige des Navigations Systems in den Rückspiegel einzubauen. Ich hätte schwören können, dass ich in einem kilometerlangen Stau stand – laut Navi aber “Kein Verkehr auf Route“, folglich war … Continue reading

March 23, 2011
by vespuci
4 Comments

Tricky Questions

Jetzt wird’s langsam schwierig. Hier eine Auswahl an Fragen die mir Felipe in den letzten 48 Stunden gestellt hat. Warum wächst man? Wie funktioniert das, dass man wächst? Warum bekommen manche Leute graue Haare? Warum gibt’s Blasen wenn Wasser auf … Continue reading

March 6, 2011
by vespuci
0 comments

Martialisch

Nachdem der Preis kürzlich reduziert wurde, konnte ich nicht mehr widerstehen und habe mir Infinity Blade fürs iPad gekauft. Hier der Link. Und es ist super. Klar, wer sich ein RPG erhofft bei dem man riesige Landschaften, mysthische Wälder und … Continue reading

February 26, 2011
by vespuci
0 comments

Assoziations-Spiel

Kontextualisierte Werbung ist oft für Lacher gut. So wie diese von Stern.de: von Aberkannter Doktortitel: Guttenbergs Uni im Visier der Kritik – Politik | STERN.DE.

February 22, 2011
by vespuci
0 comments

Privacy

I just read that there is a Google Health – wow. Went there immediately, eager to create an account, to satisfy both fanboyhood and curiosity to see what they got in stock. Possibly the ultimate SportsTracker / Endomondo / Nike+ … Continue reading

February 21, 2011
by vespuci
4 Comments

Ärger

Gestern wieder eine lange Autofahrt, naja, dank ausgebauter Autobahn Augsburg – München nicht so lange wie früher. Trotzdem. Und Felipe war so brav. Als Belohnung durfte er nicht nur ins beste Restaurant von Sulzemoos, sondern auch auf dem Rücksitz mit … Continue reading